Unternehmensziel

Wir als zukunftsorientiertes Unternehmen, sind stets bemüht uns weiter zu entwickeln, wir planen unsere Ziele strategisch und setzen diese um.

Die Kundenorientierung spielt dabei eine sehr große Rolle, den wir wollen die Wünsche der Kunden erfüllen oder übertreffen.

 

Angefangen nebenbei im Jahr 2014 mit Zimmertüren Montage, entwickeln wir uns ständig weiter und können dem Kunden immer weitere Leistungen anbieten.

 

So haben sich unsere Geschäftsfelder seit 2017 um Fenster und Haustüren erweitert, ob Kunststoff oder Aluminium.

 

Unser Ziel war es dem Kunden in naher Zukunft, Bau- und Tischlerarbeiten anbieten zu können, daran arbeiteten wir fleißig.

Mit der erfolgreich abgelegten Meisterprüfung im Sommer 2018 bin ich  berechtigt den Meistertitel zu führen und Lehrlinge auszubilden.

 

Mit der Eintragung in die Handwerksrolle bieten wir

unseren Kunden auch Bau- und Tischlerarbeiten an.

 

Ab Oktober 2018 bieten wir unseren Kunden auch Reparaturarbeiten rund um Türen und Fenster an.

 

Ab November 2018 ist die neue Website tischlereimai.de online.

Der Kunde hat jetzt einen breiten Einblick in unsere Leistungen und kann sich im Vorfeld viele Informationen sammeln.



Der Weg zum Meistertitel:

 

  • April - Mai 2017

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (Teil 4)

bei der B.F.W. GmbH in Bünde

Mit einer Prüfung im Anschluß bei der HWK Bielefeld

  • Oktober - November 2017 

Vorbereitung auf die Prüfung Geprüfter Fachmann für Kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (Teil3) 

bei der B.F.W. GmbH in Bünde

Mit einer Prüfung im Anschluß bei der HWK Bielefeld

  • November 2017 - Juli 2018

Meistervorbereitung im Tischlerhandwerk, (Teil I+II)

in Garbsen.

Mit einer Prüfung im Anschluß bei der HWK Hannover